Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Drummond-Geometrie 1

Drummond-Geometrie ist eine äußerst leistungsstarke Handelsmethode, die der legendäre kanadische Trader Charles Drummond über viele Jahre hinweg entwickelt hat. Das Erlernen aller Aspekte der Drummond-Geometrie erfordert jahrelanges Lernen und Üben. Wir haben diese Methodik eingehend studiert und denken darüber nach bietet die genaueste Analyse der Unterstützung / des Widerstands aller bisher bekannten Methoden. Die Drummond-Unterstützungs- / Widerstandslinien leiten sich aus der tatsächlichen Geometrie der Preistabelle ab, daher der Name. Immer wieder haben wir Preissenkungen in einer konventionellen Unterstützungs- / Widerstandszone erlebt und sind fast genau auf einer Drummond-Linie stehen geblieben. Dies kann Ihre Handelsergebnisse verbessern, indem es Ihnen genau zeigt, wohin der Preis gehen kann. Wie bei jeder Handelstechnik funktioniert es nicht immer, aber es ist oft beinahe gruselig genau.

In unseren Diagrammen Wir zeichnen die Drummond-Geometrielinien im oberen Bereich, in dem die Preisbalken angezeigt werden. Der letzte Balken zeigt Unterstützungs- / Widerstandsbereiche direkt auf dem Balken in Form von nach oben oder unten zeigenden Dreiecken an. Diese Dreiecke repräsentieren die Unterstützung und den Widerstand für die Strom Zeitrahmen. Die Dreiecke erscheinen auch in dem Bereich, in dem sich der nächste Balken bildet, sodass Sie die erwartete Unterstützung und den erwarteten Widerstand einen Balken im Voraus kennen. Wenn Sie beispielsweise ein Tages-Chart anzeigen, stehen die Dreiecke für tägliche Unterstützung und Widerstand. Die verschiedenen Farben repräsentieren verschiedene Kategorien von Drummond-Linien. Die Erklärung der Kategorien würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Aufgrund unserer Geheimhaltungsvereinbarung ist es uns nicht gestattet, diese Details außerhalb der Drummond Geometry-Community zu diskutieren.

Zusätzlich zu den Dreiecken Wir zeigen auch die HTP-Unterstützungs- / Widerstandszonen (Higher Time Period) als horizontale Linien an Diese decken die gesamte Breite des Diagramms ab. Die Zonen des ersten höheren Zeitraums werden als dünne horizontale Linien und die Zonen des zweiten höheren Zeitraums als dickere horizontale Linien angezeigt.

  • Auf der Täglich Diagramm, die Linien repräsentieren die wöchentlich und monatlich Zonen.
  • Auf der wöchentlich Diagramm, die Linien repräsentieren die monatlich und vierteljährlich Zonen.
  • Auf der monatlich Diagramm, die Linien repräsentieren die vierteljährlich und jährlich Zonen.

Die HTP-Linien werden nach jedem neuen HTP-Balken nach oben oder unten verschoben. Wenn beispielsweise eine neue Woche beginnt, werden die Wochenzeilen auf dem Tages-Chart gegenüber der vorherigen Woche nach oben oder unten verschoben. Da wir sie als gerade Linien zeichnen, Sie sind nur für zukünftige Bars genau; Sie stellen NICHT notwendigerweise eine Unterstützung / einen Widerstand für vergangene Balken dar. Wir zeichnen sie als gerade Linien Lesbarkeit. Wenn wir die tatsächlichen Linien für vergangene Balken grafisch darstellen würden, würde sich das Diagramm in ein überfülltes Durcheinander verwandeln. Es gibt viele Linien und es sieht aus wie Spaghetti. Wie bei der Prescient Line können Sie die vergangenen HTP-Unterstützungs- / Widerstandszonen in unseren historischen Diagrammen anzeigen, die für die letzten 90 Tage verfügbar sind.

In Bezug auf die Bedeutung, Je höher der Zeitraum, desto bedeutsamer sind die Unterstützungs- / Widerstandszonen. Beispielsweise wird die tägliche Unterstützung leichter unterbrochen als die wöchentliche Unterstützung, die leichter unterbrochen wird als die monatliche Unterstützung. Wenn in einem Cluster mehrere Zonen auftreten, bedeutet dies eine starke Unterstützung oder einen starken Widerstand.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht gefallen 0
Ansichten: 1022
FÜR IMMER FREI
Tägliche Handelssignale
von PrescientSignals
ABONNIEREN
Abonnieren Sie, um täglich KOSTENLOSE Handelssignale zu erhalten, die an Ihren E-Mail-Posteingang gesendet werden
Freie Signale verzögern sich um eine Woche. Auf diese Weise können Sie unseren PrescientSignals-Service risikofrei bewerten, indem Sie die Vorhersagen der Vorwoche mit den tatsächlichen Ergebnissen vergleichen.
FÜR IMMER FREI
Tägliche Handelssignale von PrescientSignals
ABONNIEREN
Abonnieren Sie, um täglich KOSTENLOSE Handelssignale zu erhalten, die an Ihren E-Mail-Posteingang gesendet werden
Freie Signale verzögern sich um eine Woche. Auf diese Weise können Sie unseren PrescientSignals-Service risikofrei bewerten, indem Sie die Vorhersagen der Vorwoche mit den tatsächlichen Ergebnissen vergleichen.